Diese europäischen Musik-Festivals musst du diesen Sommer unbedingt besuchen

Das Sommer 2019 rückt immer näher. Wer schon die Tickets für die großen Festivals nicht besorgt hat, muss sich beeilen. Wer aber nicht weiß, wo die besten Headliner auftreten, wird das sicher im folgenden Text erfahren. Es folgt eine Übersicht der besten Musik Festivals in Europa, die du diesen Sommer unbedingt besuchen musst.

Tomorrowland

Seit Jahren gilt Tomorrowland als ein absolutes Techno Ereignis der Welt. In Belgien sammeln sich Techno Liebhaber und genießen die Zeit tanzend im Rhythmus des voll aufgedrehten Bass´. Tomorrowland ist heute das Wahrzeichen der elektronischen Musik. Auch dieses Jahr können sich die Zuschauer auf fette Rhythmen und eine beeindruckende Lasershow freuen.

Exit Festival

Das Exit Festival steigt langsam aber sicher auf die Spitze der besten Festivals Europas. In Novi Sad, im Norden Serbiens, findet das Exit Festival in der Nähe der Petrovdanburg statt. Exit ist ein einzigartiges Festival. Angefangen als eine Studenten-Organisation, die sich für den Frieden und Demokratie in Serbien und dem Balkan einsetzt. Heute besuchen tausende von Menschen das Exit Festival und stärken damit die Jugendlichen auf dem Balkan. Exit ist eine Non-Profit Organisation. The Cure, Greta Van Fleet, Carl Cox, Boris Brejcha, Prodigy, Motorhead und viele weitere haben bereits für mächtigen Sound gesorgt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, weshalb du dieses Festival nicht verpassen darfst.

Rock in Roma

Das neunte Jahr zufolge ist Rock in Roma in der Gruppe der größten Festivals der Welt präsent. Das Rock in Roma Festival ist ein Muss für jeden, bei wem Rock Musik durch die Venen fliest. Über die Jahre haben rund 1.500.000 Menschen das Rock in Roma schon besucht. Jedes Jahr wird der eigene Rekord gebrochen. Diesen Sommer sorgen 30 Seconds To Mars, Kraftwerk, Anathema, Capo Plaza, und viele mehr für eine heiße Atmosphäre.

Colours of Ostrava

Das Festival Colours of Ostrava wird in Tschechien veranstaltet. Es gilt als ein Hauptevent in Tschechien und begrüßt seit Jahren tausende von Besuchern. Die Musiker spielen auf zwei großen Innen- und Außenbühnen. Ein Fest für jeden Elektro-, Jazz-, und Indie Rock Fan. Colours of Ostrava ist nicht nur ein Musik Fest, denn es bietet über 350 Events. Geprägt von Musik Bands, DJs, Filme, Workshops, Theater und Kunstgalerien, wie auch Veranstaltungen für die ganz Kleinen. Es wird in einem verlassenen Industriegebiet organisiert, aber trotzdem gibt es nebenbei viele grüne Flächen, wo man die Batterien wieder volltanken kann.

Soundwave Festival

Organisiert von einem der besten Promoters Londons, Rob Waller, gilt dieses Fest einfach als der Hammer! Soundwave Festival ist eine super Gelegenheit, sich von der Musik und den Wellen der kroatischen Küste führen zu lassen. Viele Besucher kommen jedes Jahr wieder dem Meer zurück. Ein Drittel der Tickets ist schon ausverkauft, noch bevor die Organisatoren die Performer über bekanntgegeben haben. Soundwave ist ein super Wochenendfestival, das du mit dem Urlaub auf der kroatischen Küste kombinieren kannst.

Bukta Open Air Festival

Das Bukta Open Air ist fast eine Tradition für die Norweger. Das Fest wird in einer Camping- und Swimming Umgebung organisiert und ist im Sommer der perfekte Ort für bezaubernde Momente. Auf der Küste, umgeben von Bäumen und Bergen, treten bekannte Rock Musiker auf. Das Bukta Open Air Festival ist der perfekte Ort für Rock-Fans und Metalheads, die in der schönen Umgebung harte Gitarrenriffe hören möchten.